Loading... (0%)
Slide background

WIR GEBEN ALLES, DAMIT DEIN AUFENTHALT UNVERGESSLICH WIRD!

Koordinatoren in Andalusien

sole-sevillaSole – KOORDINATORIN IN SEVILLA
Sole stammt aus Sevilla und studiert an der dortigen Universität Pädagogik. Sole ist an einer Sekundarschule tätig und ist somit im täglichen Kontakt mit Jugendlichen. Schon mit 12 Jahren machte sie ihre erste Auslandserfahrung in Wales. Sie kann also die Aufregung der Jugendlichen, die für mehrere Monate nach Spanien kommen, sehr gut nachvollziehen. Braucht ein Teilnehmer Hilfe, steht sie sofort zur Stelle und greift unter die Arme.
Sie verbringt viel Zeit mit ihren Freunden, hört viel Musik und reist für ihr Leben gerne.

cadiz-ceciliaCecilia – KOORDINATORIN IN CADIZ
Cecilia stammt aus Cádiz, hat zwei Kinder und viel Erfahrung mit Jugendlichen, da sie sich in Elternbeiräten und in etlichen sozialen Organisationen engagiert. Als sie zum ersten Mal ein deutsches Mädchen in ihrer Familie aufnahm, hat sie die Erfahrung so beeindruckt, dass sie sich seitdem voller Kraft für den Kulturaustausch einsetzt. Unsere Teilnehmer sind bei Cecilia in den besten Händen!
Ihre Hobbies sind Lesen, Kino, Strandspaziergänge, Fahrrad fahren. Sie genießt es von anderen Menschen zu lernen, insbesondere von Jugendlichen, die ihr durch ihre Natürlichkeit und „Frische“ gut tun!

Alicia - Coordinadora HuelvaAlicia – KOORDINATORIN IN HUELVA
Alicia stammt aus Huelva – auch wenn sie vier Jahre in Sevilla gelebt hat. Sie ist ausgebildetet Pädagogin. Mit aller Kraft unterstützt sie unsere Schüler während ihrer Zeit in Spanien.
Ihre Leidenschaften sind das Reisen, neue Orte kennenzulernen und in andere Kulturen einzutauchen.
Sie ist eine aufgeschlossene und soziale Person, die für ruhige und auch aufregende Pläne, wie z. B. Fallschirmspringen, zu haben ist. Alicia liebt das Leben!

 

Lorena – KOORDINATORIN IN GRANADA
Lorena, Koordinatorin aus Granada
Lorena empfindet sich nicht nur als Spanierin, sondern als eine Weltbürgerin. Sie lebt und stammt aus Granada. Sie spricht mehrere Sprachen und lebte in verschiedenen europäischen Städten.
Sie arbeitet auch als Touristenführerin und es macht ihr großen Spaß den Ausländern die Geheimnisse Andalusiens zu zeigen. Mit Jugendlichen versteht sie sich prächtig, was sie bei ihrer Arbeit als Lehrerin im Museum der Wissenschaften beweisen konnte.
Lorena ist eine Naturliebhaberin und eine begeisterte Sportlerin.

Paloma-Malaga-OpenmindPaloma -KOORDINATORIN IN MALAGA
Paloma wagte sich als Au pair und “Teacher Asisstant” nach England. Sie hat einen Master in “Emotionaler Intelligenz” und einer ihrer hervorstechenden Eigenschaften ist die Empathie für andere – ein Talent, das man als Koordinatorin dringend benötigt.
Aufgrund ihrer Neugierde und grosse Lust andere Kulturen kennenzulernen ist sie unsere Koordinatorin in Malaga geworden.

 

 

Juan Francisco – KOORDINATOR IN MALAGA
Juan - Malaga-OpenmindJuan hat einen Abschluss im Verwaltungs- und Finanzwesen und bildet sich momentan im Marketingbereich fort. Mit 20 hat er seinen ersten kulturellen Austausch in einer englischen Familie in Bounermouth erlebt – es waren für ihn unvergessliche Momente.
Sein Hobby ist es neue Orte zu entdecken und seine vielen Auslandsaufenthalte machen ihn zum idealen Koordinator. Er kennt die Herausforderungen, die beim Eintauchen in eine neue Kultur entstehen. Er freut sich, ein Stück zur Integration beizutragen und seine wunderschöne Stadt vorzustellen.

 

Möchtest du mehr über die Region Andalusien wissen, dann klick hier.

Ein kleines Video zu Sevilla gefällig? Hier siehst du die Stadt und Teilnehmer von Openmind. Die Bilder machen Lust auf den Süden Spaniens.

 

¿Te gustó este artículo? Sé bueno, compártelo con tus amigos ;)