Loading... (0%)
Slide background

Spanisch lernen – mal ganz anders?

Hier spricht die Erfahrung

Ein nettes Feedback einer Mutter, deren Tochter am Sprachkurs teilnahm:

Der Sprachkurs war für unser Kind ein super Einstieg ins spanische Leben. Einen ganz herzlichen Dank auch an Gracia, die Betreungsperson von Openmind. Sie hat sich ganz toll um unsere Tochter gekümmert. Gerade die ersten Wochen und die in diesem Zeitraum gemachten Erfahrungen sind ja so enorm wichtig für das Gelingen eines Auslandsaufenthaltes, meinen wir. Und in diesem Sinne waren und sind wir sehr froh, dass sich Gracia unserem Kind so freundlich angenommen hat. Vielen Dank für alles!

Christina, 15 Jahre, verbrachte 26 Tage in Sitges:

Der Sprachkurs in Sitges hat mir als Vorbereitung auf mein Auslandsjahr sehr geholfen. Die nette Familie, bei der ich gelebt habe, hat mir schnell die Nervosität genommen. Sie hat mir gezeigt, dass man auch dann verstanden wird, wenn man Fehler macht. :-) Ich habe gelernt, dass es vor allem wichtig ist, zu sprechen, um sich zu verbessern.
In dem Sprachkurs habe ich in den kleinen Lerngruppen schnelle Fortschritte im Spanisch sprechen gemacht. Dadurch, dass Sitges direkt am Meer liegt,  fühlte sich der gesamte Aufenthalt an wie ein Urlaub.
Dank Gracia, unserer Betreuerin von Openmind, die sich jede Woche neue Programme für uns Schüler  ausgedacht hat, wurde mir auch nie langweilig.
Ich kann den Sprachkurs für alle, die sich auch für Barcelona und Sitges interessieren, als super Vorbereitung auf das Jahr in Spanien nur empfehlen.

Bastian, 15 Jahre, verbrachte 12 Tage in Sitges:

Meine Gastfamilie in Sitges war supernett. Vor allem mit meinem 8-jährigen Gastbruder wurde mir nie langweilig. Alle waren sehr engagiert, mir die Stadt und ihre schönen Ecken zu zeigen…und davon gibt es viele in Sitges!
Ich habe sehr nah an der Sprachschule gewohnt und hatte somit einen bequemen und kurzen Schulweg.
Die Schule hat mir nicht nur geholfen, meine Spanischgrundkenntnisse zu erweitern, sondern ich hatte auch zum ersten Mal in meinem Leben das Gefühl, ich möchte noch ein bisschen länger in der Schule bleiben!!
Besonders gefallen haben mir auch die tollen Ausflüge mit unserer Openmind Koordinatorin Gracia. Da sie neben Spanisch und Englisch perfekt Deutsch spricht, hatten wir eine echte mehrsprachige und private Führung durch Barcelona. Generell war sie so freundlich und immer besorgt, dass man nie das Gefühl hatte allein zu sein.
Ich kann Openmind, die Schule und Sitges nur empfehlen und wünsche euch einen wunderschönen Aufenthalt.

Christian, 16 Jahre, verbrachte 19 Tage in Sitges. Ein Kommentar der Mutter:

“Es war für meinen Sohn ein Supersprachprogramm. Als Mutter kann ich berichten, dass er richtig “beseelt” nach Hause kam und jetzt viel besseren Zugang zur Sprache hat. Christian hat eine ausgesprochen warmherzige Gastfamilie gehabt. In der Schule ist er von allen gut aufgenommen worden und hat so Spanien wirklich von seiner besten Seite kennengelernt. Mir hat er gesagt, dass es bisher sein schönster Auslandsaufenthalt war. So anstrengend es auch war, ganztägig in einer fremden Sprache zu denken!” 

Disa aus Belgien, 15 Jahre, verbrachte 12 Tage in Sitges:

The family was really nice and welcoming from the minute I landed, and I had a great time with them discussing different topics all in Spanish. If there was a word I couldn’t understand they would find a way to explain it, and going out to Sitges and other places was a perfect opportunity to learn new vocabulary and get to know such a beautiful city. Openmind supported me during the whole stay. Wonderful!
In the school it was a very relaxed and fun way of learning the language. I felt very much a part of the family and was sad to leave them – I’m keeping in contact and if I have the time next year I would love to return.

 

¿Te gustó este artículo? Sé bueno, compártelo con tus amigos ;)