Loading... (0%)

Datenschutz
Wer ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?
Wir informieren Sie, dass die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, von OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL mit Sitz in C / del Timó nº 6, 08860 Castelldefels, Telefon +34 – 644 450 629, und E-Mail k.eberl@openmind-international verarbeitet werden.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?
Der Zweck der Verarbeitung ist, auf Ihre Anfragen als Nutzer antworten zu können, sowie Ihnen Werbung im Zusammenhang mit den von uns angebotenen Dienstleistungen zu senden.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Die Einwilligung Ihrerseits.

An wen werden wir Ihre persönlichen Daten weitergeben?
Ihre persönlichen Daten werden im Falle eines Schulaufenthaltes den Gastfamilien, den Schulen, in denen der Schüler angemeldet wird, den Mitarbeitern von OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL und den internationalen Agenturen übergeben, um eine gute Verwaltung und Durchführung der gewünschten Dienstleistung zu gewährleisten.
OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL veräußert seine virtuelle Infrastruktur nach dem Cloud-Computing-Modell, nachdem ein Dienstleister an das EU-US PrivacyShield angeschlossen wurde.

Wie lange werden wir Ihre persönlichen Informationen aufbewahren?
Die Daten werden für die Dauer aufbewahrt, solange der Zweck andauert, für den sie uns zur Verfügung gestellt wurden. Sobald das Programm beendet ist, werden die personenbezogenen Daten gespeichert und gemäß den geltenden Vorschriften ordnungsgemäß gesperrt.

Welche Rechte haben Sie als Inhaber Ihrer persönlichen Daten?
Sie haben das Recht auf Zugang, Korrektur falscher oder ungenauer persönlichen Daten, Portabilität und Löschung personenbezogener Daten, unter anderem, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben wurden. Sie können in bestimmten Situationen auch die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie diese nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen bewahren.
Sie können auch der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer speziellen Situation zusammenhängen, widersprechen.
Gemäß den Bestimmungen von Art. 7.3 RGPD, sind Sie berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass der Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung beeinflusst. Wir informieren Sie, dass Sie bei Widerspruch keine Informationen mehr erhalten, und Ihnen keine kommerziellen E-mails mehr zugestellt werden können.
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten verletzt worden sind (agpd.es).
All diese Rechte können Sie ausüben, in dem Sie an C/ del Timó, nº 6, 08860 Castelldefels schreiben oder eine E-Mail an k.eberl@openmind-international.com senden; Betreff „RGPD“. Bitte senden Sie uns die Kopie Ihres Ausweises im Anhang.

Verbindlichkeit
Einige der Felder, in denen der Benutzer seine persönlichen Daten eingeben muss, sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet, was bedeutet, dass der Benutzer sie ausfüllen muss, da die Anfrage sonst nicht bearbeitet werden kann. Sollten Sie uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen oder die Annahme der Datenschutzerklärung verweigern, können wir Ihnen die angeforderte Information oder Werbung nicht zusenden.

Prinzipien der Datenverarbeitung
Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen von Art. 5 und 6 des RGPD in rechtmäßiger und transparenter Weise behandelt, zu den oben genannten Zwecken erhoben und werden nicht im Nachhinein weiterverarbeitet, wenn dies mit den Zweck unvereinbar sein sollte. Ebenso ist die Vertraulichkeit der Verarbeitung gewährleistet.

Richtigkeit und Genauigkeit der persönlichen Daten des Benutzers
Der Benutzer garantiert, dass die zur Verfügung gestellten Informationen wahr, exakt und korrekt sind. Er verpflichtet sich, alle eventuell auftretenden Änderungen mitzuteilen, um dem von der RGPD festgelegten Grundsatz der Exaktheit der persönlichen Daten zu entsprechen. Der Nutzer entbindet diesbezüglich OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL von jeglicher Verantwortung.
Sicherheitsmaßnahmen
OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL als verantwortliche Instanz für die Website und gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (RGPD), hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen implementiert, um die Vertraulichkeit, Integrität, ständige Verfügbarkeit und Resilienz der Behandlungssysteme und -dienstleistungen, sowie der eingegebenen persönlichen Daten zu garantieren.

Einverständniserklärung und Zustimmung
Mit der Angabe und Eingabe der persönlichen Daten erteilen Sie OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL die eindeutige und ausdrückliche Zustimmung, dass sie die zu den vorgenannten Zwecken zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen.

Fotografien von Minderjährigen
Durch diese Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie, dass die Fotos, die auf der Website veröffentlicht werden, Eigentum von OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL sind, einschließlich derjenigen von Minderjährigen. Die vorherige Zustimmung von Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertretern wird durch für diesen Zweck erstellte Formulare, die unterzeichnet werden müssen, erhalten. Die Eltern, Erziehungsberechtigten oder Vertreter der Minderjährigen, können jedoch als Vormund die Verwendung des Bildes jederzeit verweigern.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
OPENMIND INTERCULTURAL EXPERIENCE, SL behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie gegebenenfalls an neue Gesetze oder Rechtsprechung anzupassen.

Kommerzielle E-mails
Sie werden nur versandt, wenn sie vom Nutzer ausdrücklich gewünscht werden. In den Kontaktformularen unserer Website haben Sie daher die Möglichkeit, unabhängig von den angeforderten Programminformationen Ihre ausdrückliche Zustimmung zu deren Empfang zu geben.

Gesetzgebung
Jede Art von Konfliktbeilegung, die sich aus der Nutzung dieser Website ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, liegt in der Verantwortung der Gerichte von Gavà.
Ihre Rechte als Verbraucher, so wie sie durch die geltende Gesetzgebung festgelegt sind, werden durch diese Klausel in keiner Weise eingeschränkt.

Este sitio web utiliza cookies de terceros para recopilar información estadística sobre su navegación. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar

​​